Die Exportquote der Maschinen- und Anlagenbauer erreichte im ersten Quartal ein Rekordhoch von 95 Prozent. Photovoltaik-Hersteller in Asien investierten sowohl in neue Produktionskapazitäten für kristalline Solarzellen als auch Dünnschichttechnologie, wie der VDMA ermittelte. Das Verhältnis von Bestellungen zu ausgelieferten...
Weltweit investieren Unternehmen nicht nur an ihrem Unternehmenssitz vor Ort, sondern auch im Ausland Milliarden. Laut einem UN-Bericht legen Firmen aus China dabei besonders stark zu. Das Interesse chinesischer Firmen an Käufen und Investitionen im Ausland reißt nicht ab: Die...
Nach Donald Trumps Twitter-Lob für Kim Jong Un scheint der Schlagabtausch zwischen den USA und Nordkorea fürs Erste beendet; Wirtschaftssanktionen gegen das Land bleiben ob seiner nuklearen Ambitionen allerdings ein Thema, das Weltwirtschaft und Märkte auch in Zukunft beeinflussen...
Die Aktienmärkte in Fernost haben am Dienstag angesichts der weltpolitischen Krisenherde auf breiter Front nachgegeben. Bei den Einzelwerten standen Toshiba-Aktien im Mittelpunkt des Interesses. Tokio. Anleger an den asiatischen Börsen zeigten sich nach dem US-Angriff auf einen syrischen Luftwaffenstützpunkt in...
Anleger beobachten Janet Yellens Äußerungen genau - auch an den asiatischen Börsen. Der Nikkei zog nach dem neusten Fed-Bericht nach oben, zuvor war der Dow Jones bereits mit einem Rekord aus dem Tag gegangen. Tokio. Die Aussicht auf behutsame Zinserhöhungen...
Peking (dpa) - Die Stimmung in Chinas Industrie hat sich im Juli verschlechtert. Ein wichtiger Frühindikator im herstellenden Gewerbe deutet auf eine Abschwächung der Konjunktur der zweitgrößten Volkswirtschaft hin. So fiel der offizielle Einkaufsmanagerindex (PMI) um 0,3 auf 51,4 Punkte, wie das...
Peking (dpa) - Chinas Wirtschaft soll in diesem Jahr nur noch «um rund 6,5 Prozent» wachsen. In seinem Rechenschaftsbericht zum Auftakt der Jahrestagung des Volkskongresses senkte Regierungschef Li Keqiang am Sonntag damit die Zielvorgabe für die zweitgrößte Volkswirtschaft, die...
Nach den USA hat nun auch Japan Sanktionen gegen vier chinesische Firmen verhängt. Ihnen wird vorgeworfen, indirekt Nordkoreas Atmoprogramm unterstützt zu haben. Peking kritisiert das Vorgehen scharf. Tokio/Peking (dpa) - Im Nordkorea-Konflikt folgt Japan seiner Schutzmacht USA und verhängt Sanktionen...
Donald Trump scheut sich nicht davor, China wegen vermeintlich unfairer Praktiken an den Pranger zu stellen. Inmitten des Handelskonflikts zeigt eine Statistik nun, die Volksrepublik ist wieder größter Gläubiger der USA. Washington/PekingMitten im sich verschärfenden Handelskonflikt mit China ist das...
Beim Treffen der BRICS-Staaten hat Chinas Präsident Xi Jinping indirekt Kritik an US-Präsident Trump geübt. Wegen Ländern, die sich beim Handel nach innen kehrten und den Klimaschutz in Frage stellten, stehe die Weltwirtschaft vor wachsenden Risiken, sagte Xi in der...
0NachfolgerFolgen
5,952AbonnentenAbonnieren

Recent Posts