-2.3 C
Peking
Sonntag, Dezember 16, 2018
In Ost-China nimmt der Bau-Boom kein Ende: Städte wie Schanghai, Nanjing und Suzhou wachsen immer mehr zu Megametropolen zusammen. Dabei geht Unwiederbringliches verloren. Es ist kurz vor 9 Uhr morgens in Shanghai, der mit rund 23 Millionen Einwohnern größten Stadt...
Von Uta Knapp und Doreen Fiedler, dpa Pfeffer, Paprika, Zimt und Ingwer: In Deutschland wird immer stärker gewürzt. Die Produzenten in den Herkunftsländern freuen sich über «glänzende Geschäfte» und teils kräftig steigende Preise. Colombo/Bonn (dpa) - Stolz steht Wijith Jayatilleke auf...
Japan versucht gegenwärtig die Blockchain-Technologie in die staatliche Verwaltung zu implementieren, wie das japanische Außenministerium laut dem Nikkei Asian Review bekannt gegeben hat. So wird ab April 2018 ein auf Blockchain-basierendes Verwaltungssystem getestet, das Ausschreibungen staatlicherseits verwalten soll. In den...
Jakarta, 13.07.2017 (PresseBox) - Switzerland Global Enterprise (S-GE) eröffnet heute in Jakarta einen weiteren Swiss Business Hub (SBH). Die wichtigsten Aufgaben des neuen Hubs sind die Unterstützung von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) aus der Schweiz und Liechtenstein beim...
Wer in Tokio, Sapporo oder Kyoto etwas auf sich hält, fährt ein europäisches Luxusauto. Mit Mercedes E-Klasse, BMW 7er, Jaguar F-Type oder Porsche 911 zeigt jeder, dass er es geschafft hat. Doch gerade in den Millionenstädten fährt die breite...
In Seoul können Besucher vielleicht bald einen ganz besonderen Hafen ansteuern! Mit seinem runden, geschwungenen Dach und den schnurgeraden Stegen erinnert der Entwurf „Manta Ray“ (auf Deutsch: Mantarochen) mit ein wenig Fantasie an einen riesigen Rochen, der seine Flossen über...
Mit einem kräftigen Kursanstieg beendet die Börse in Seoul am Dienstag die mehr als einwöchige Feiertagspause. Der Kospi schießt um 1,8 Prozent nach oben und vollzieht damit die Aufwärtsbewegung der meisten anderen Börsen der Region aus der Vorwoche nach....
Yokohama (dpa) - Nach einem Skandal um Sicherheitschecks beim japanischen Autobauer Nissan wollen Mitglieder der Chefetage Teile ihres Gehalts zurückgeben. Bei einer Pressekonferenz in Yokohama am Freitag entschuldigte sich Firmenchef Hiroto Saikawa für den Skandal, wie die japanische Nachrichtenagentur...
Drei Jahre nach dem Bekanntwerden des Skandals um explodierende Airbags hat der Autozulieferer Takata Insolvenz angemeldet. Es ist eine der größten Firmenpleiten der japanischen Wirtschaftsgeschichte. Ein Großteil der Firma würde jedoch für 1,4 Milliarden Euro vom US-Konkurrenten Key Safety Systems...
Deutschland zieht im Streit um Pjöngjangs Atomprogramm die Daumenschrauben für Nordkorea enger. Mit einer Maßnahme, die vor allem Jugendliche aus Europa trifft, verschärft Berlin die Sanktionen gegen Kim Jong-Uns Regime. BerlinViele junge Menschen füllen die Kassen des Raketen-Bauers Kim Jong-Un...
0NachfolgerFolgen
7,814AbonnentenAbonnieren

Recent Posts