Zum Handelsauftakt am Freitag orientiert sich die Tokioter Börse an der Wall Street. Enttäuschende Zahlen der US-Einzelhändler könnten auf veränderte Konsumfreude hindeuten – und bedrücken auch die Anleger in Tokio. Tokio. Die Aktienmärkte in Fernost haben zum Wochenende keine gemeinsame...
Ein Wechsel hin zu einer stärker verbraucherorientierten Wirtschaft könnte die Volksrepublik China innerhalb von fünf Jahren zur weltweit größten Importnation machen. Dies ist das Ergebnis einer Studie der China International Capital Corporation (CICC). China führt seit vielen Jahren die Ratings...
Von den dpa-Korrespondenten Kann sich die Solarindustrie - einst Hoffnungsträger der ostdeutschen Wirtschaft - gegen Dumpingpreise aus Asien behaupten? Solarwatt aus Dresden versucht es mit dem Label «made in Germany» und der Abkehr vom Massenmarkt. Auch andere Hersteller setzen auf...
Im Minutentakt donnern Lastwagen und Betonmischer heran, bremsen an einer Straßensperre. Sicherheitsleute kontrollieren Papiere, eine Schranke hebt sich und die rasante Fahrt der Trucks geht weiter. Vorbei an Unterkünften für Tausende Arbeiter, dann in eine Baugrube, aus der unzählige...
Nippons Senioren arbeiten länger als anderswo und das meist nicht freiwillig / Dabei liegt das offizielle Rentenalter bei 61 Jahren. Wer in Tokio öfter Taxi fährt, gewinnt zwangsläufig den Eindruck, das Transportgeschäft betreibe ein Verein von Rentnern. Die meist männlichen...
Chinas Regierung plant, ausländische Unternehmen stärker zu kontrollieren. Dafür müssen diese zwingend Parteiorganisationen aufbauen. Viele Firmen halten das für ein Problem. Ausländische Firmen in China sorgen sich über den wachsenden Einfluss der regierenden Kommunistischen Partei auf ihren Betriebsablauf. Wie die...
Ein "spezialisiertes Komitee", "Beratergruppen", ein "gemeinsamer Dialog mit der Zivilgesellschaft": Bleibt es bei den Entwürfen für das Handelsabkommen, wird es demnächst eine Menge zu reden geben - über die Nachhaltigkeit in Europa und Japan. Ein eigenes Kapitel soll sich...
Drei Jahre nach dem Bekanntwerden des Skandals um explodierende Airbags hat der Autozulieferer Takata Insolvenz angemeldet. Es ist eine der größten Firmenpleiten der japanischen Wirtschaftsgeschichte. Ein Großteil der Firma würde jedoch für 1,4 Milliarden Euro vom US-Konkurrenten Key Safety Systems...
Ungeachtet des festeren Yen nehmen Japans Exporte wieder deutlich zu. Experten erwarten eine weiterhin positive Entwicklung in Fernost. Die japanische Wirtschaft bleibt auf Erholungskurs. Die drittgrößte Volkswirtschaft der Welt steigerte im März das Exportvolumen um 12 Prozent auf 7,2 Bio....
Von dpa Tokio - Der starke Yen hat dem japanischen Autoriesen Toyota im abgelaufenen Geschäftsjahr den ersten Gewinnrückgang seit fünf Jahren eingebrockt. Wie der VW-Rivale bekanntgab, sank der Nettogewinn zum Bilanzstichtag am 31. März auch wegen hoher Kosten um rund...
0NachfolgerFolgen
5,952AbonnentenAbonnieren

Recent Posts