27 C
Peking
Samstag, August 18, 2018
Washingtons Strategie in Asien besteht in der Bildung einer multilateralen Allianz, die der chinesischen Expansion in der Region entgegenwirken könnte, schreibt die Zeitung „Nesawissimaja Gaseta“ am Montag. Es geht dabei um die Bildung einer vierseitigen Gruppierung, der neben den USA...
Noch vor drei Jahrzehnten war Vietnam eines der ärmsten Länder der Welt. Heute ist es eines der Vorzeigeländer in Asien: Die Wirtschaft wächst rasant, der Tourismus blüht und die vietnamesischen Schüler räumen in den PISA-Studien ab. Was sind die...
- Premierminister Shinzo Abe will Japans Verfassung ändern und der Armee die sogenannte kollektive Selbstverteidigung erlauben. - Mit Paragraf 9, dem sogenannten Friedensparagrafen, "verzichtet die japanische Nation für immer auf das souveräne Recht eines Staates, Krieg zu führen". - Verfassungsrechtler lehnen...
Seoul (dpa) - US-Verteidigungsminister James Mattis hat Nordkorea davor gewarnt, einen Angriff mit Atomwaffen zu starten. «Jeder Angriff auf die USA oder unsere Verbündeten wird zurückgeschlagen», sagte Mattis laut Berichten südkoreanischer Sender am Samstag. Auf jeden Einsatz mit Atomwaffen werde...
Die taiwanische Präsidentin will eine Wende in den belasteten Beziehungen zu China. China betrachtet Taiwan als abtrünnige Provinz des Landes und hat auch militärische Gewalt nicht ausgeschlossen. Taipeh. Taiwan und China sollten nach den Worten der taiwanischen Präsidentin Tsai Ing...
Washington (dpa) - US-Außenminister Rex Tillerson hat auf ein Ende der anhaltenden Gewalt gegen die muslimische Rohingya-Minderheit in Myanmar gedrängt. In einem Telefonat mit Myanmars Armeechef Min Aung Hlaing forderte Tillerson am Donnerstag (Ortszeit) die Sicherheitskräfte auf, die Regierung bei...
Seoul (dpa) - Die in Nordkorea seit einer Woche festgehaltene Besatzung eines südkoreanischen Fischkutters soll wieder freikommen. Die Regierung in Pjöngjang habe dies aus humanitären Gründen beschlossen, meldete die staatliche nordkoreanische Nachrichtenagentur KCNA am Freitag. Die «391 Hungjin» war am...
Japan arbeitet an einer Alternative zur "Neuen Seidenstraße" Chinas und will hierzu mit den USA, Australien und Indien strategische Gespräche führen. Tokio denkt zudem darüber nach, seine außenpolitischen Ziele in der Region künftig aggressiver zu verfolgen. Japan will einen strategischen...
Bangkok - Im Atomkonflikt mit Nordkorea hat US-Verteidigungsminister James Mattis die friedlichen Absichten der USA bekräftigt. Washington strebe eine "friedliche Lösung" an und wolle sich "nicht in einen Krieg stürzen", sagte Mattis am Donnerstag in Thailand im Rahmen einer...
Die Zeit der systemischen und außenpolitischen Zurückhaltung Chinas sei endgültig vorbei, meint Axel Dorloff. Staatschef Xi Jinping sichere sich gerade auf Jahre seine Unangreifbarkeit. Der machtvolle Aufstieg des alten und neuen Parteichefs betreffe auch Europa und Deutschland. "Die neue Ära...
0NachfolgerFolgen
6,441AbonnentenAbonnieren

Recent Posts