Ein pensionierter philippinischer Polizist hat erklärt, Anführer einer Todesschwadron des heutigen Staatspräsidenten Rodrigo Duterte in dessen Zeit als Bürgermeister von Davao gewesen zu sein. Ein Sprecher des Präsidenten wies die Vorwürfe rundweg zurück. Der Ex-Beamte Arthur Lascanas gab bei einer...
Das chinesische Wirtschaftsministerium setzt UN-Sanktionen gegen Nordkorea um – und bezieht bis zum Jahresende keine Kohle aus dem Land mehr. Damit geht dem isolierten Land eine wichtige Einnahmequelle verloren. ShanghaiChina bezieht bis zum Jahresende keine Kohle mehr aus Nordkorea. Wie...
Phnom Penh (dpa) – Der kambodschanische Oppositionspolitiker Sam Rainsy tritt vom Vorsitz seiner Partei zurück. Über Facebook verkündete er, er werde unter allen Umständen weiter die Werte seiner Nationalen Rettungspartei in seinem Herzen tragen. Sein Rücktritt ist für die Partei...
Seit dem Ausbruch der Gewalt im Oktober 2016 haben mehr als 66.000 Menschen im Nachbarland Bangladesch Schutz gesucht. Rohingyas in einem Flüchtlingslager in Bangladesch haben den UN-Bericht, der ihre Verfolgung in ihrer Heimat Myanmar belegt, begrüßt. Dem Report zufolge kann man...
Manila (dpa) - Auf den Philippinen ist eine prominente Kritikerin von Präsident Rodrigo Duterte verhaftet worden. Der oppositionellen Senatorin Leila De Lima wird vorgeworfen, in ihrer Zeit als Justizministerin Bestechungsgelder im Zusammenhang mit Drogenhandel angenommen zu haben. De Lima...
Am 21. Januar verhafteten Polizisten die regierungskritische Bloggerin Tran Thi Nga und ihren Mann im Norden Vietnams. Ihr wird Propaganda gegen den Staat vorgeworfen, damit drohen bis zu 20 Jahre Haft. Die Vietnamesin bloggt unter dem Namen Thuy Nga...
Im November hat der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen die Strafmaßnahmen gegen das kommunistische Land verschärft - als Reaktion auf dessen Atomwaffentests. Doch offenbar umgeht Nordkorea die Sanktionen mit Tricks. Zu den Sanktionen gehört unter anderem eine Obergrenze für Nordkoreas Kohleexporte...
Bei seiner ersten Auslandsreise bekräftigt James Mattis dem Land die Rückendeckung gegen Nordkorea zu. Washington unterstreicht damit die Bedeutung der Region für seine Interessen. Worum geht es? Der neue US-Verteidigungsminister James Mattis hat seine erste Dienstreise angetreten – nach Südkorea....
Seoul (dpa) - Die USA und Südkorea halten an der geplanten Stationierung eines neuen US-Raketenabwehrsystems auf südkoreanischem Boden fest - trotz der Kritik aus China und Russland. Der südkoreanische Verteidigungsminister Han Min Koo und sein US-Amtskollege James Mattis hätten...
Bei seiner Rückkehr von einem Treffen mit anderen China-Kritikern in Taiwan ist der 23-jährige Hongkonger Abgeordnete Nathan Law von einer Gruppe aufgebrachter Demonstranten angegriffen und verletzt worden. Die Demonstranten beschimpften Law in der Nacht zum Montag am Flughafen von...
0NachfolgerFolgen
14,700AbonnentenAbonnieren

Recent Posts

Alle Rechte vorbehalten.
...
...