17.9 C
Peking
Mittwoch, Juli 18, 2018
Nordkorea wehrt sich gegen den Verdacht, mit dem Fall um den Tod des Halbbruders von Machthaber Kim Jong Un etwas zu tun zu haben. Den zuständigen Ermittlern in Malaysia wirft das Regime in Pjöngjang Konspiration vor. Pjöngjang/Kuala Lumpur (dpa) -...
Islamische Vereinigungen versuchen in Indonesien weiterhin den christlichen Kandidaten für das Amt des Gouverneurs von Jakarta zu blockieren. Am Mittwoch organisierte die Islamic Community Society (Fui) erneut Proteste gegen Basuki „Ahok“ Tjahaja Purnama, den bisherigen Gouverneur der indonesischen Hauptstadt....
Samsung, Hyundai, Kia Motors: Südkorea gilt als Hochburg der Technologie, doch im Propaganadakrieg gegen seinen nördlichen Nachbarn greift das Land gerne auf altmodische Mittel zurück. Mehr als 20 Lautsprecher hat die Regierung in der entmilitarisierten Zone entlang der Grenze...
Peking (dpa) - Angesichts einer drohenden Staatspleite hat der Internationale Währungsfonds (IWF) der Mongolei eine Nothilfe in Aussicht gestellt. Gemeinsam mit seinen Partnern will die Organisation das Land mit 5,5 Milliarden Dollar (aktuell rund 5,2 Milliarden Euro) unterstützen. Der...
Ein pensionierter philippinischer Polizist hat erklärt, Anführer einer Todesschwadron des heutigen Staatspräsidenten Rodrigo Duterte in dessen Zeit als Bürgermeister von Davao gewesen zu sein. Ein Sprecher des Präsidenten wies die Vorwürfe rundweg zurück. Der Ex-Beamte Arthur Lascanas gab bei einer...
Das chinesische Wirtschaftsministerium setzt UN-Sanktionen gegen Nordkorea um – und bezieht bis zum Jahresende keine Kohle aus dem Land mehr. Damit geht dem isolierten Land eine wichtige Einnahmequelle verloren. ShanghaiChina bezieht bis zum Jahresende keine Kohle mehr aus Nordkorea. Wie...
Phnom Penh (dpa) – Der kambodschanische Oppositionspolitiker Sam Rainsy tritt vom Vorsitz seiner Partei zurück. Über Facebook verkündete er, er werde unter allen Umständen weiter die Werte seiner Nationalen Rettungspartei in seinem Herzen tragen. Sein Rücktritt ist für die Partei...
Seit dem Ausbruch der Gewalt im Oktober 2016 haben mehr als 66.000 Menschen im Nachbarland Bangladesch Schutz gesucht. Rohingyas in einem Flüchtlingslager in Bangladesch haben den UN-Bericht, der ihre Verfolgung in ihrer Heimat Myanmar belegt, begrüßt. Dem Report zufolge kann man...
Manila (dpa) - Auf den Philippinen ist eine prominente Kritikerin von Präsident Rodrigo Duterte verhaftet worden. Der oppositionellen Senatorin Leila De Lima wird vorgeworfen, in ihrer Zeit als Justizministerin Bestechungsgelder im Zusammenhang mit Drogenhandel angenommen zu haben. De Lima...
Am 21. Januar verhafteten Polizisten die regierungskritische Bloggerin Tran Thi Nga und ihren Mann im Norden Vietnams. Ihr wird Propaganda gegen den Staat vorgeworfen, damit drohen bis zu 20 Jahre Haft. Die Vietnamesin bloggt unter dem Namen Thuy Nga...
0NachfolgerFolgen
6,198AbonnentenAbonnieren

Recent Posts