21 C
Peking
Dienstag, Juni 19, 2018
Der philippinische Präsident Duterte empfängt zum Südostasien-Gipfel. Die Staaten des Asean-Verbandes üben sich in Zurückhaltung - gerade gegenüber China. Der für seine verbalen Ausfälle berüchtigte philippinische Präsident Rodrigo Duterte muss sich in diesen Tagen zurückhalten. Zum ersten Mal empfängt er...
Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen versucht weiter, Nordkorea mit Sanktionen in die Schranken zu weisen. Die jüngsten Strafmaßnahmen richten sich gegen vier Unternehmen und mehrere Einzelpersonen. Im Streit um Pjöngjangs militärische Aufrüstung sprach sich das höchste UN-Gremium einstimmig für eine...
Japan und China gehen aufeinander zu. Beide Seiten wollen einen direkten Draht einrichten, um Zwischenfälle rund um die umstrittenen Senkaku-Inseln zu klären. Japan und China haben sich darauf geeinigt, eine Hotline für Notfälle im ostchinesischen Meer einzurichten. Diese soll die...
Radikale buddhistische Mönche in Myanmar haben der Regierung von Aung San Suu Kyi den Krieg erklärt. Rangun "Unser Ziel ist es, die Regierung zu stürzen, weil sie den Buddhismus unterminiert", hieß es auf Transparenten bei Demonstrationen in Rangun und Mandalay...
Wollen die USA nun mit Nordkorea Gespräche führen oder nicht? US-Präsident Trump ist dagegen, zwei seiner wichtigsten Minister sind dafür. Doch ein Dialog mit Pjöngjang scheint momentan ohnehin unrealistisch. Im Ringen um die richtige Nordkorea-Strategie zwischen US-Präsident Donald Trump und...
China war gestern, heute boomt Vietnam. Die Wirtschaft wächst rasant, seit sich das kommunistische Land für den Weltmarkt geöffnet hat. Die Löhne steigen, die Ungleichheit auch. Vielleicht haben sich die Kommunisten so die Zukunft ihrer Städte vorgestellt: Im Zentrum von...
Die Leitung des Essener Partnerbistums hat am 1. August Michael Yeung übernommen. Bei einem Treffen mit jungen Leuten aus dem Ruhrgebiet äußerte er wenig Hoffnung auf schnelle Verbesserungen für die Katholiken in China. Im Streit um die Religionsfreiheit und den...
Auf schnelle humanitäre Hilfe können verfolgte Rohingya immer noch nicht hoffen. Aber: Myanmars Regierung lässt jetzt UN-Mitarbeiter in die Krisenregion Rakhine und auch der Weltsicherheitsrat schaltet sich ein. Nach internationaler Kritik an der Behandlung der Rohingya-Minderheit in Myanmar können sich...
Das südostasiatische Staatenbündnis Asean wird 50 Jahre alt. Im Vergleich zur EU ist es ein wackeliger Zusammenschluss, für die Stabilität der Region aber unverzichtbar. Wenn westliche Diplomaten auf das Staatenbündnis Asean blicken, haben sie oft nur ein herablassendes Lächeln übrig....
Nordkoreas Atom- und Raketenprogramm wird ein Schwerpunktthema des Treffens zwischen US-Präsident Donald Trump und dem chinesischen Staatschef Xi Jinping in dieser Woche sein. Davor provoziert das Land erneut mit dem verbotenen Test einer ballistischen Rakete. Seoul (dpa) - Kurz vor...
0NachfolgerFolgen
5,962AbonnentenAbonnieren

Recent Posts