Zahlreiche Besucher in einem indonesischen Museum haben neben einer Wachsfigur Adolf Hitlers posiert und Selfies gemacht. Nach Beschwerden hat das Museum die Figur aus der Ausstellung genommen. Ein Museum in Indonesien hat nach Protesten eine lebensgroße Figur Adolf Hitlers entfernt,...
4,4 Milliarden Euro zahlen chinesische Investoren für einen Büroturm in Hongkong. Ein Symbol dafür, dass viel Geld da ist. Nach dem 19. Parteitag geht auch das Kaufen chinesischer Firmen im Ausland weiter. 346 Meter ist der Turm hoch, 113 000...
Lernen unter dem Porträt von Kim Il-Sung: In dieser japanischen Schule gehört das zum Alltag. Überall koreanische Schriftzeichen, an den Wänden Porträts von Kim Jong-il und Kim Il-sung sowie Schüler, die im Pausenhof Taekwondo üben: Man könnte meinen, man befände...
Bangkok - Thailands König Maha Vajiralongkorn hat einmal mehr einen Vertrauten seines verstorbenen Vaters Bhumibol Adulyadej entlassen: Der ranghohe Palastbeamte Distorn Vajarodaya muss laut einer Mitteilung vom Freitagabend wegen unehrenhaften Verhaltens seinen Hut nehmen. Der Palast wirft ihm den...
Bangkok – Die Telekom-Regulierungsbehörde NBTC hat verfügt, dass es ab dem 15. Dezember in ganz Thailand nur noch dann SIM-Karten gibt, wenn die Käufer entweder ihre Fingerabdrücke abgeben oder ihre Gesichter scannen lassen. Grund hierfür soll die Eindämmung betrügerischer elektronischer...
Indonesien hat 17.000 Inseln, aber im Tourismusgeschäft des Landes zählt nur eine einzige: Bali. Vulkan Agung bremst das Erfolgsmodell auf der Paradiesinsel nun aus – und stellt Indonesien vor eine unangenehme Erkenntnis. DenpasarWeil der Vulkan bedrohlich brodelt, ist die Arbeit...
Mit einem Resort mitten im tropischen Regenwald Vietnams erweitert die Melia Hotel Group ihr Portfolio in Asien. Das Melia Ba Vi Mountain Retreat entsteht im Ba-Vi-Nationalpark westlich von Hanoi und bietet 100 Zimmer, darunter zwölf Bungalows und drei Villen....
Rama X. gilt in seiner Heimat als Wiedergeburt des Gottes Vishnu, nach dem Tod seines Vaters wird er bald zum König gekrönt. Seine Mutter bezeichnete ihn als "kleinen Don Juan". Von Michael Neudecker Über Maha Vajiralongkorn erzählt man sich in Oberbayern...
Tag für Tag kommen Hunderte neue Flüchtlinge an: Andrea Cippà, Schweizer Entwicklungshelfer in Bangladesh, über das Elend der Rohingya. Sie waren die letzten drei Wochen in Bangladesh und haben im Flüchtlingslager gearbeitet, in dem die aus Burma geflüchteten Rohingya untergebracht...
Trotz Staatsatheismus sehen Experten ein Wachstum von Glaubensgemeinschaften im roten Reich. Die kommunistische Partei bemüht sich um Kontrolle und legt strenge Kriterien an. Über allem steht die Loyalität zum Staat. Religion müsse von der Ausrichtung her "chinesisch" sein. Das erklärte...
0NachfolgerFolgen
5,725AbonnentenAbonnieren
- Advertisement -

Recent Posts