7 C
Peking
Donnerstag, April 25, 2019
In Japan leben Stand 2018 rund 2,6 Millionen Ausländer, das sind knapp zwei Prozent der Bevölkerung. Da sich die Mehrzahl auf die großen Städte verteilt, ist allerdings dort der ausländische Anteil um einiges höher. Allein in Tokyo gibt es...
Mehr als 200 Menschen starben bei der verheerenden Anschlagsserie auf Kirchen und Luxushotels in dem Inselstaat. Die meisten Opfer gab es bei den Explosionen in den Kirchen während des Gottesdienstes. Die Attentate, zu denen sich zunächst niemand bekannte, sind die...
Anschläge auf Kirchen, entfernte Friedhofs-Kreuze und ein feindliches gesellschaftliches Klima: Laut der Menschensrechtsorganisaton «Open Doors» ist die religiöse Freiheit der Christen in Südostasien zunehmend bedroht. In Ländern wie Brunei oder Indonesien gewinne der Islam an Einfluss. Menschenrechtsexperten verzeichnen einen steigenden...
Vor dem Hintergrund einer zunehmenden Verschmutzung der Ozeane mit Plastikmüll greifen Märkte in Thailand und Vietnam auf alte Traditionen zurück. Statt der umweltschädlichen Verpackung werden dort Bananenblätter verwendet. Wird die Maßnahme zu einem regionalen Trend? Supermarktketten in Thailand und Vietnam...
China hat sich offiziell um die Ausrichtung des Asien-Cups 2023 beworben. Dies wird als weiteres Zeichen gedeutet, dass das Reich der Mitte, mit 1,3 Milliarden Menschen das bevölkerungsreichste Land der Erde, auch eine Gastgeberrolle bei einer Weltmeisterschaft in Erwägung zieht. China...
Bei der Naturkatastrophe im Osten des Landes sind ersten Angaben zufolge möglicherweise mehr als 50 Menschen ums Leben gekommen. Das ganze Ausmaß der Katastrophe ist noch nicht abzusehen. Am schlimmsten betroffen ist die Region Jayapura im Osten Indonesiens. Sie liegt...
Asien scheint bei den Missbrauchsskandalen bislang außen vor zu sein. Doch für den Pressedienst Catholic News Service aus den USA ist es „nur noch eine Frage der Zeit“, bis auch die asiatische Kirche erfasst wird. In den vergangenen Jahren sind...
Die Entführung eines Passagierflugzeugs in Bangladesch haben Spezialeinsatzkräfte der Armee nach kurzer Zeit beendet - mit tödlichen Schüssen auf den Täter. Die anderen Menschen an Bord kamen mit dem Schrecken davon. In Bangladesch haben Spezialkräfte eine Passagiermaschine gestürmt und den...
Schwarz gebrannter Schnaps ist in Indien weit verbreitet. Weil eine Charge offenbar vergiftet war, sind jetzt Dutzende Menschen gestorben. Und die Zahl der Todesopfer könnte noch steigen. Fast 100 Menschen sind im Norden Indiens gestorben, nachdem sie offenbar mit Methanol...
Die Energieversorgung der aufwachsenden Marktwirtschaften in Asien – nicht nur der in China, müsse anders und nachhaltig gestillt werden, sagte Stefanie Lang vom WWF im Dlf. Eine große Chance sieht sie im Überspringen von veralteten Technologien, die in Europa...
0NachfolgerFolgen
10,939AbonnentenAbonnieren

Recent Posts