7 C
Peking
Donnerstag, November 14, 2019
Während in Europa die Priesterzahlen zum Teil ins Bodenlose fallen, steigen sie in Ländern Afrikas und Asiens stark an. Das liegt an einem anderen gesellschaftlichen Klima dem Glauben gegenüber – aber auch an ganz anderen Rollen, die Priester in...
Trotz eines Demonstrationsverbots sind erneut zehntausende Menschen gegen die Regierung auf die Straße gegangen. Aus Angst vor gewalttätigen Ausschreitungen blieben viele Geschäfte geschlossen. Die Behörden hatten den Protestzug durch das Einkaufsviertel Tsim Sha Tsui mit Verweis auf die öffentliche Sicherheit...
Gemäß dem neusten IndexBox-Report ist die Grapefruit-Produktion in Asien um 6,4% gegenüber dem Vorjahr gestiegen und stand 2018 bei 7 Millionen Tonnen. Basierend auf den Zahlen 2018 ist die Grapefruit-Produktion gegenüber den Messzahlen von 2007 um 81,9% gestiegen. Die...
Sie ist vier Meter hoch und stellt eine Demonstrantin mit Gasmaske, Schutzbrille und Helm dar. Demokratie-Aktivisten in Hongkong errichteten die Statue als Symbol der Freiheit auf dem Gipfel des Berges Lion Rock. Freiwillige haben die 80 Kilogramm schwere Statue in...
Bei dem stärksten Taifun seit Jahrzehnten sind mindestens 30 Menschen ums Leben gekommen, mehr als 170 wurden verletzt. 15 Menschen werden nach Berichten des staatlichen japanischen Senders NHK vermisst. Selbst ankernde Schiffe im Hafen von Tokio wurden von dem Wirbelsturm...
Die Insel in Südatlantik heißt Inaccessible Island, trotzdem erreicht Plastikmüll auch diesen entlegenen Fleck Erde. 80 Prozent davon kommt aus Asien. Eigentlich sollte die Meeresströmung das unmöglich machen. Plastikmüll in den Meeren besteht zu einem großen Teil aus Flaschen. Nun...
Die Mehrheit der Demonstranten in Hongkong führt nicht nur Peking vor In Hongkong missbrauchen die ­Behörden ein Notstandsgesetz aus der Kolonialzeit, um die Freiheit der Bürger einzuschränken. Die Regierung fügt damit dem Hongkonger Rechtsstaat irreparablen Schaden zu. Die Entscheidung ist...
Die Verpflichtungen vieler Staaten gegenüber dem Ausland wachsen rasant. Selbst Ökonomen geben zu, die Lage unterschätzt zu haben Es ist gerade mal etwas mehr als zwei Jahrzehnte her, da wurde Asien von einer tiefen Wirtschaftskrise erschüttert. Ihren Anfang nahm sie...
Die Rohingya sind die weltweit bekanntesten Staatenlosen, aber Millionen anderen insbesondere in Indien droht ein ähnliches Schicksal. Die Ursachen reichen zurück bis in die Kolonialzeit. In Indiens Bundesstaat Assam ringen fast zwei Millionen Menschen um die Anerkennung ihrer Staatsbürgerschaft. Nach...
Auch 70 Jahre nach Gründung der Volksrepublik ist "Chinas Wiederaufstieg" nicht beendet. Kontinuitäten und Veränderungen des Themas "Wiederaufstieg" in der Ära Xi Jinping, erläutert vom Sinologen Felix Wemheuer. Vor 70 Jahren, bei der Gründung der VR China, verkündete Mao Zedong:...
0NachfolgerFolgen
14,000AbonnentenAbonnieren

Recent Posts

Alle Rechte vorbehalten.