4 C
Peking
Dienstag, Dezember 11, 2018
Die Glaubwürdigkeit erschüttert, die Partei verkracht, die Skandale zahlreich: Japans Premier Abe trudelt - und bildet sein Kabinett um. Die Chance für die Opposition wäre da. Eigentlich. Fast möchte man sagen: Ein Segen, dass es Nordkorea gibt und diese Raketentests....
Thailand - Bei Überschwemmungen in Thailand sind in den vergangenen Wochen mindestens 23 Menschen ums Leben gekommen. Im Nordosten des Landes habe es die schwersten Regenfälle und Fluten seit mehreren Jahren gegeben, teilte der Katastrophenschutz am Mittwoch mit. Insgesamt...
Indonesien will im Konflikt zwischen dem Militär Myanmars und der muslimischen Minderheit der Rohingya vermitteln. Außenministerin Marsudi sei nach Myanmar gereist, teilte ihr Ministerium in Jakarta mit. Dort wolle sie unter anderem mit Staatsministerin Aung San Suu Kyi zusammenkommen. Im...
Pattaya - Seit Jahren schon werden in Pattaya von offizieller Seite vor Songkran vollmundige Versprechen gemacht, die immer in die gleiche Richtung gehen: Mehr Sicherheit, Rückbesinnung zu den alten Songkran-Werten, Verbot von Hochdruck-Wasserkanonen, keine Stände mit alkoholischen Getränken, keine...
Bislang hatte Japan die Haltung, nur Raketen abzuschießen, die auf das eigene Land gerichtet sind. Doch die Provokationen aus Nordkorea lassen Tokio nicht kalt: Die japanische Armee bereitet ihre Abwehrsysteme vor. Japan hat Nordkoreas Drohung verurteilt, mehrere Raketen in Richtung...
Bangkok - In einer Fernsehansprache informierte Premierminister Prayut Chan-o-cha über die Ergebnisse der Gespräche des 30. ASEAN-Gipfels, der diesmal auf den Philippinen stattfand. Dabei stand die Rolle der ASEAN (Association of Southeast Asian Nations) beim Konflikt auf der koreanischen...
Die Euphorie über Apple ist am Donnerstag an den asiatischen Märkten wieder verpufft. Viele Anleger sichern sich ihre Gewinne der vergangenen Tage. Das belastet die Aktienkurse. Tokio. Überwiegend machten die Anleger Kasse - besonders bei Werten aus dem Technologiebereich. Dies...
dpa Washington/Peking. China steht wegen seiner Weigerung, den Bürgerrechtler Liu Xiaobo zur Krebsbehandlung ausreisen zu lassen, massiv in der Kritik. Nach seinem Tod fordern führende Politiker nun die Regierung in Peking auf, wenigstens seine Frau nicht weiter im Land...
Dresden/Chemnitz - Gewiefte Wirtschafts-Betrüger aus China und dem Ausland wollen Sachsens Firmen ausnehmen. Die sächsischen Ermittler des LKA beschäftigen seit zwei Jahren 50 Fälle, der angerichtete Schaden beträgt über 3,5 Millionen Euro. Mit diesen fiesen Maschen versuchen die Kriminellen...
Peking (dpa) - Ein Erdbeben der Stärke 6,9 hat am Samstag Tibet  getroffen. Das Zentrum des Bebens lag in der Nähe der Stadt Nyingchi und wurde in einer Tiefe von zehn Kilometern gemessen, wie das chinesische Erdbebenzentrum (CENC) berichtete. Die...
0NachfolgerFolgen
7,776AbonnentenAbonnieren

Recent Posts