Загрузка...

Thailands neuer Tourismusminister gibt sein Debüt: Sicherheit für Touristen im Jahr 2018

0
1476

Bangkok – Der neue Minister für Tourismus und Sport Weerasak Kowsurat hat von seinem Wunsch gesprochen, Unfälle und Verbrechen gegen Touristen in Thailand zu reduzieren.

Weerasak sprach im Asiatique the Riverfront in der Innenstadt von Bangkok, wo sich eine riesige Truppe von Polizeibeamten, Militärs und anderen lokalen Beamten bei einer Zeremonie versammelte, um die Sicherheit zu Weihnachten und Neujahr zu fördern.

Er sagte, dass während der Feiertage viele thailändische und ausländische Touristen die Hauptstadt besuchen würden. Er war entschlossen, während seiner Amtszeit die Sicherheit von Touristen und ihrer Habseligkeiten im ganzen Land zu gewährleisten.

Besonders besorgniserregend seien Unfälle und Verbrechen gegen Touristen, sagte er.

Auf der Bühne waren Beamte der Touristenpolizei, der Drogenbekämpfung, des Militärs und der BMA.

Es wurde auch angekündigt, dass 12 Boote verfügbar sind, um die Sicherheit für Touristen in Bangkok zu gewährleisten.

Weerasak hat Kobkar Watanavarangul abgelöst, die letzten Monat entlassen wurde