Thaifrauen immer dicker

0
676

Bangkok – Wer Thailand seit ein paar Jahrzehnten kennt, wird sich an superschlanke Thaifrauen erinnern, die das Straßenbild bestimmten. Diese Zeiten sind lange vorbei.

Thailändische Frauen gelten inzwischen als die zweitdicksten Frauen in Asien – hinter den Frauen in Malaysia.

Die Vorsitzende des Diabetesverbandes Thailand machte auf die Gefahren aufmerksam. Falsche Ernährung und zu wenig Bewegung führen zu Übergewicht, Diabetes und Herz- und Kreislauferkrankungen.

Wannee Nitthiyanan sagte, dass in Thailand pro Tag 8000 Personen an Diabetes bzw. Folgeerkrankungen sterben. 2009 seien es 3,3 Millionen Menschen gewesen, 2014 waren es schon 4,8 Millionen.

Wannee sagte, dass das Übergewichtsproblem in Thailand „explosionsartig“ ausgebrochen sei, insbesondere bei Thaifrauen, die nach den Malaysierinnen inzwischen die dicksten Frauen in Asien seien.