Dresscode-Diplomatie? Die First Lady der USA erregt auf der Asienreise Aufsehen durch ihre besonderen Kleider


Melania Trump setzt auf ihrer Asien-Reise ganz besondere modische Akzente. In jedem Land überrascht die 47-Jährige mit ganz bewusst ausgewählten Kleidern und Mänteln.


Auf Reisen wird die First Lady der USA auf Schritt und Tritt genau beobachtet.


In China trägt sie mehrere Kleider mit ganz besonderen Mustern, Perlen und Stickereien mit Blättern, Blumen und Drachen.


Beim Treffen mit Schülern in Japan erscheint die Präsidentengattin im hochgeschlossenen und umhangartig verarbeiteteten marineblauen Dior-Kleid – das €3.000 gekostet haben sich, dazu – schließlich ist Melania ein Ex-Model! – High-Heels von Manolo Blahnik €500.


Auch in Südkorea ist der Stil der First Lady asiatisch angehaucht. Sehen Sie selbst. Wir haben einige der am meisten auf Twitter und in den sozialen Medien geteilten Fotos für Sie zusammengestellt.


Die chinesische Agentur twittert das Foto der beiden First Ladies.






Über AdriaMediaGroup:

Seit 1999 bilden Online-Magazine das Fundament unseres Unternehmens. Dank unser regelmäßigen Markt- und Zielgruppenanalysen kennen wir unsere Leserinnen und Leser sehr gut und wissen genau, was diese von unseren Magazinen erwarten. Mit renommierten Nachrichtenagenturen wie dpa und AFP ergänzen wir die uns zur Verfügung stehenden Informationsquellen aus Politik und Wirtschaft. Stetig entwickeln wir unsere Magazine weiter und kreieren immer wieder neue Online-Magazine, die speziell auf das entsprechende Marktumfeld angepasst sind. Ob das kleine Nischenmagazin, ein Wirtschaftsjournal im Internet oder ein Tageszeitung im Internet. Mit über 45 Millionen Seitenaufrufen pro Monat (quelle: PIWIK September 2016), zeigt sich dass unsere aktuellen Magazine vom Publikum sehr gut angenommen werden. In den 17 Jahren unserer verlegerischen Tätigkeit mussten wir uns bis heute weder einem Abmahnverfahren stellen noch jemals einen Widerruf veröffentlichen. Entgegen anderer Verlage basiert unsere Berichterstattung auf seriöser Recherche und reinen Fakten. Wir sehen in grundsolider Berichterstattung auch heute noch die Zukunft unserer Arbeit.

Die AdriaMediaGroup ist seit 1999 auf dem internationalen Markt tätig. Derzeit publiziert die ADMG auf dem deutschsprachigen Markt über 80 Online-Magazinen aus unterschiedlichsten Themenbereichen. Alle Zeitschriften werden von unserem eigenem Redaktionsteam regelmässig aktualisiert.