Загрузка...

Stealth-Fighter J-20: China konkurriert gegen Amerika mit neuem Langstreckenjet

0
1160

China hat seinen ersten Tarnkappenjet in den Dienst der chinesischen Luftwaffe gestellt. Das gab Wu Qian, Sprecher des Ministeriums für Landesverteidigung, am Donnerstag bekannt. Somit ist die USA nicht mehr das einzige Land, dass Stealth-Fighter im Einsatz hat.

Der J-20 von der Firma Chengdu ist ein zweimotoriger Langstreckenjet mit 20 Meter Länge und einer Spannweite von 13 Metern. Das Kampfflugzeug soll eine Höchstgeschwindigkeit von 2100 km/h erreichen können, das berichtet die „Welt“.

Bislang sind die USA und China weltweit die einzigen Länder, die Stealth-Fighter produzieren und auch im Einsatz haben. Dank der Tarnkappentechnologie sind die Stealth-Flieger mit einem herkömmlichen Rader nicht aufzuspüren. Mit dem J-20 konkurriert China gegen den amerikanischen Luftüberlegenheitsjäger F-22 um die Vormachtstellung am Himmel, schreibt die Fachzeitschrift „The National Interest“.

Experten fürchten demnach, dass sich Chinas Kampfjet als fürchterlicher Feind erweisen könnte. Laut der Nachrichtenagentur Xinhua, glaubt auch Wang Mingzhi, ein Professor der chinesischen Luftwaffen-Akademie: „Diese Jets werden die Spielregeln auf den Schlachtfeldern in der Luft verändern.“