Thailand: Smarte Zebrastreifen in Hua Hin

0
1017

Hua Hin – In Hua Hin sollen neue Zebrastreifen entstehen, sogenannte „Smart Zebra Crossings“. Die Frage ist nur, ob Auto- und Motorradfahrer smart genug sind, vor den Zebrastreifen zu halten.

Die neuen Zebrastreifen werden als „smart“ bezeichnet, weil in die Straße Lampen eingelassen werden, die in beiden Richtungen visuell darauf aufmerksam machen, dass an dieser Stelle ein Zebrastreifen ist. Die Energie stammt aus Solarzellen, die Lampen sollen die ganze Nacht über angeschaltet bleiben.

Falls das Pilotprojekt erfolgreich ist, sollen diese Zebrastreifen auch in anderen Landesteilen entstehen.
Ob die Zebrastreifen nun Lampen haben oder nicht: Es bleibt die Frage, ob Auto- und Motorradfahrer anhalten, wenn ein Fußgänger die Straße auf einem Zebrastreifen überqueren will.

In der Regel ist das nicht der Fall. Insbesondere für Touristen, die mit den thailändischen Gegebenheiten nicht vertraut sind, können Zebrastreifen zu Todesfallen werden, weil sie darauf vertrauen, dass Fahrer wie in ihrer Heimat anhalten.