Kambodscha: Gipfeltreffen zwischen Hun Sen und General Prayuth (Thailand)

0
93

Phnom Penh/Bangkok – Premierminister General Prayuth Chan-ocha reiste nach Kambodscha und traf dort mit seinem kambodschanischen Amtskollegen Hun Sen zusammen.

Die beiden Regierungschefs kamen überein, die bilateralen Beziehungen zu intensivieren. Der Handel soll ausgebaut werden, es soll mehr Bahnstrecken nach Kambodscha geben und es sollen weitere Grenzübergänge entstehen.

General Prayuth sagte: „Wir sind beide Premierminister, daher verstehen wir uns.“

Hun Sen hatte kürzlich in den internationalen Medien Schlagzeilen gemacht, weil er angedroht hatte, die größte Oppositionspartei Kambodschas verbieten zu wollen. Er ließ den Oppositionsführer verhaften und sagte, er werde noch zehn Jahre lang regieren. Eine kritische englischsprachige Zeitung, die „Cambodia Daily“ wurde Anfang der Woche wegen einer angeblichen Steuerschuld geschlossen.