Trump will Japan und Südkorea hochrüsten

0
595

US-Präsident Trump reagiert auf den Wasserstoffbomben-Test von Nordkorea: In einem Telefon-Gespräch mit Südkoreas Präsident Moon Jae versprach Trump, dem Land Hightech-Waffen zu liefern. Auch Japan soll hochgerüstet werden.

Washington.  US-Präsident Trump reagiert auf den Wasserstoffbomben-Test von Nordkorea: In einem Telefon-Gespräch mit Südkoreas Präsident Moon Jae versprach Trump, dem Land Hightech-Waffen zu liefern. Auch Japan soll mit einem Milliarden-Deal hochgerüstet werden.

Nach Informationen der Bild-Zeitung war sich Donald Trump mit seinem südkoreanischen Kollegen Moon einig „den Druck auf Nordkorea maximal zu erhöhen“. Erst am Dienstagmorgen hatte Russlands Präsident Waldimir Putin vor „militärischer Hysterie“ gewarnt.