Загрузка...

Thailand: Pattaya Floating Market zum dritten Mal beliebteste Sehenswürdigkeit chinesischer Besucher

0
1115

Pattaya – Auf einer Pressekonferenz gab Bürgermeister Anan Charoenchasri bekannt, dass der auf traditionelle Thai-Kunst ausgerichtete Pattaya Floating Market an der Sukhumvit Road in Jomtien, nach 2015 und 2016 auch dieses Jahr von chinesischen Touristen zur beliebtesten Attraktion in ganz Thailand gewählt worden sei.

Die Umfrage wurde wie jedes Jahr auf der chinesischen Mikroblogging-Plattform Sina Weibo (über 340 Millionen registrierte Nutzer) für 17 Länder durchgeführt, die bei chinesischen Touristen auf der Beliebtheitsskala ganz oben stehen. Für Thailand wurde die Kampagne von der Tourism Authority of Thailand und dem Duty-Free-Händler King Power International Co. unterstützt.

Reiseinteressierte Sina Weibo-User wurden mit dem Versprechen auf eine automatische Teilnahme an einer Verlosung dazu motiviert, an der Bewertung von Produkten und Dienstleistungen in 17 Kategorien teilzunehmen. Über 3,7 Millionen männliche und weibliche Internetnutzer beteiligten sich an der Umfrage.

Bürgermeister Anan sagte, er freue sich, dass chinesische Reisende auch in diesem Jahr die Provinz Chonburi und die Stadt Pattaya erneut zu ihren Lieblingslocations gewählt hätten. Neben dem Pattaya Floating Market befinden sich sechs weitere Einrichtungen in Chonburi/Pattaya in diversen Rubriken unter den ersten zehn: Cape Dara Resort Pattaya, Nong Nooch Tropical Garden, Alcazar Show, Tiffany Show, Sriracha Tiger Zoo und Siam Country Club (Golfkurs).