Загрузка...

Thailand: Militärübung CARAT 2017 in Sattahip angelaufen

0
1151

Sattahip – Bei einer feierlichen Eröffnungszeremonie läuteten Konteradmiral Donald D. Gabrielson, Kommandeur der “Logistics Group Western Pacific”, und Konteradmiral Somnuk Prempramote, stellvertretender Kommandeur der Königlich Thailändischen Marine Flotte, den Beginn des diesjährigen sechstägigen “Cooperation Afloat Readiness and Training” (CARAT) Manövers ein.

Die Militärübung, an der neben den USA und Thailand auch wieder Truppen aus Bangladesch, Brunei, Indonesien, Malaysia, den Philippinen, Singapur und Kambodscha teilnehmen werden, läuft vom 1. bis 6. Juni. CARAT wurde 1995 ins Leben gerufen und findet dieses Jahr zum 23. Mal statt.

Im Gegensatz zum “Cobra Gold” Manöver, bei dem die Soldaten zwischen vier Provinzen pendeln, werden sich die Einheiten während der CARAT-Militärübung wie üblich die gesamte Zeit in Sattahip, Pattaya und Jomtien aufhalten. Dementsprechend hoffen auch die Geschäfte und Unterhaltungsbetriebe im Seebad vom Besuch der bekanntermaßen konsumfreudigen US-Boys profitieren zu können.