Загрузка...

Thailand / PM Prayut: “Wählt nächstes Mal nicht die gleichen schlechten Leute”

0
1237

Bangkok – Am Freitag sagte Premierminister Prayut Chan-o-cha während einer Rede an der Mahidol Universität, dass er in Bezug auf die kommenden Wahlen dringend empfehle »neue Leute« zu wählen, wenn man möchte, dass die Reformen und Veränderungen im Land fortgesetzt werden.

Der General bat die Zuhörer keine »schlechten Menschen« zu wählen, weil dadurch die Weiterführung der Roadmap zur Demokratie gefährdet wäre.

“Was mich beunruhigt ist der Gedanke, dass die Wähler wieder für die gleichen Leute stimmen könnten, wie bei den letzten Wahlen. Wenn wir eine bessere Gesellschaft mit Veränderungen und Reformen gestalten wollen, dann geht dies nur mit neuen Leuten”, erklärte Prayut.

“Wählt eine Partei Eurer Wahl, aber achtet darauf, dass dort nicht die problematischen Leute aus der Vergangenheit vertreten sind. Ihr müsst mich nicht mögen, aber liebt Euer Land. Ihr solltet mich jedoch nicht hassen, denn ich arbeite für dieses Land. Andererseits könnt ihr mich ruhig hassen, solange ihr Euer Land nicht hast”, fügte der Premierminister hinzu.