Загрузка...

Steinmeier an nordkoreanischen Botschafter: Spannungen nicht anheizen

0
1191

Deutschlands Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat den neuen nordkoreanischen Botschafter Pak Nam Yon am Montag zur Übergabe seines Beglaubigungsscheibens in Berlin empfangen.

In einem kurzen «kritischen Gespräch» forderte Steinmeier Nordkorea auf, «alles zu unterlassen, was die Spannungen auf der koreanischen Halbinsel weiter anheizen könnte», hieß es aus Teilnehmerkreisen. Pak war der erste ausländische Diplomat, den Steinmeier seit seiner Amtsübernahme im März zur Akkreditierung empfing.

Aus Sorge über einen möglichen neuen nordkoreanischen Raketen- oder Atomtest hatten bereits die USA, China und Japan den isolierten kommunistischen Staat vor weiteren Provokationen gewarnt.

Es gibt Befürchtungen, dass Nordkorea zum 85. Gründungstag seiner Volksarmee an diesem Dienstag einen neuen Raketenstart oder sogar einen Atomversuch unternehmen könnte.