Kitakyuhsu, Fukuoka, Japan – May 3, 2015: Visitors throng to the 200-meter-long blooming wisteria tunnels of Kawachi Fuji-en.

Wenn ihr dieses Mal die Kirschblütenzeit in eurer eigenen Heimat verpasst, keine Angst. In Japan fängt die magischste Zeit des Jahres gerade erst an: die Blauregen-Saison.


Und es ist noch genug Zeit, eine Reise dorthin zu planen, bevor die Blüten in ihrer vollen Pracht erstrahlen.


Der japanische Blauregen (in der Fachsprache Wisteria genannt) ist eine Pflanze, deren blaue Blüten kaskadenförmig nach unten hängen. Sie blüht zwischen April und Mai und verwandelt japanische Gärten und Parks in ein spektakuläres Farbenmeer, das nicht nur Instagramnutzer jedes Jahr vor Begeisterung ausflippen lässt.


Vor allem zwei Wisteria-Wunderwelten ziehen in Japan Reisende aus aller Welt an. Im Ashikaga Flower Park, erreichbar mit dem Zug von Tokio aus, sind während des diesjährigen Great Wisteria Festivals vom 15. April bis zum 22. Mai mehr 350 der Bäume in voller Blüte zu bewundern.


Der Kawachi Fujien Wisteria Garden in der Stadt Kitakyushu zeigt seine Pracht von 22. April bis 7. Mai.






Über AdriaMediaGroup:

Seit 1999 bilden Online-Magazine das Fundament unseres Unternehmens. Dank unser regelmäßigen Markt- und Zielgruppenanalysen kennen wir unsere Leserinnen und Leser sehr gut und wissen genau, was diese von unseren Magazinen erwarten. Mit renommierten Nachrichtenagenturen wie dpa und AFP ergänzen wir die uns zur Verfügung stehenden Informationsquellen aus Politik und Wirtschaft. Stetig entwickeln wir unsere Magazine weiter und kreieren immer wieder neue Online-Magazine, die speziell auf das entsprechende Marktumfeld angepasst sind. Ob das kleine Nischenmagazin, ein Wirtschaftsjournal im Internet oder ein Tageszeitung im Internet. Mit über 45 Millionen Seitenaufrufen pro Monat (quelle: PIWIK September 2016), zeigt sich dass unsere aktuellen Magazine vom Publikum sehr gut angenommen werden. In den 17 Jahren unserer verlegerischen Tätigkeit mussten wir uns bis heute weder einem Abmahnverfahren stellen noch jemals einen Widerruf veröffentlichen. Entgegen anderer Verlage basiert unsere Berichterstattung auf seriöser Recherche und reinen Fakten. Wir sehen in grundsolider Berichterstattung auch heute noch die Zukunft unserer Arbeit.

Die AdriaMediaGroup ist seit 1999 auf dem internationalen Markt tätig. Derzeit publiziert die ADMG auf dem deutschsprachigen Markt über 80 Online-Magazinen aus unterschiedlichsten Themenbereichen. Alle Zeitschriften werden von unserem eigenem Redaktionsteam regelmässig aktualisiert.