Kambodschanischer Oppositionspolitiker tritt zurück

0
110

Phnom Penh (dpa) – Der kambodschanische Oppositionspolitiker Sam Rainsy tritt vom Vorsitz seiner Partei zurück. Über Facebook verkündete er, er werde unter allen Umständen weiter die Werte seiner Nationalen Rettungspartei in seinem Herzen tragen.

Sein Rücktritt ist für die Partei ein schwerer Schlag. Sie hofft, die lange regierende Volkspartei bei den richtunggebenden Wahlen auf dem Land im Sommer und der Parlamentswahl 2018 abzulösen.